Firmengeschichte

Mein Name ist Norbert Schulze, geboren wurde ich am 01.05.1975. Ich bin verheiratet und habe drei Töchter. Seit meinem 16. Lebensjahr bin ich im Bereich Fenster und Türen tätig.

Im Laufe der Jahre habe ich sowohl im Handwerk, als auch im Vertrieb gearbeitet und in beiden Bereichen meine Erfahrungen gesammelt. Der Wunsch nach einer selbstständigen Tätigkeit wuchs, bis ich mir diesen im Jahr 2012 erfüllte.

Zielstrebigkeit, Disziplin und Ausdauer haben mir dabei geholfen, so manche Hürde beim Aufbau meiner Selbstständigkeit zu nehmen. Auch dank meiner Familie ist es mir gelungen, Ihnen heute ein modern geführtes Handwerksunternehmen mit Werten und Wohlfühlcharakter zu präsentieren.

Mein Traum war es immer, ein Handwerksunternehmen zu führen, das sich vom übrigen Markt absetzt. Zu schlecht, zu spät, zu teuer! Schlagwörter, die viele Menschen mit dem Handwerk verbinden. Hier sehe ich meine Chance, es besser zu machen und Sie davon zu überzeugen, dass es tatsächlich anders geht. Meine Mitarbeiter bezeichne ich gern als Mitunternehmer: Jeder trägt seinen eigenen Teil zu dem Großen und Ganzen bei und bringt sich in das tägliche Geschehen mit ein. Wir arbeiten nicht mit Subunternehmern, sondern mit Mitunternehmern.

Klein, aber fein – eine wahre Aussage. Größe hat für mich nicht immer etwas mit Qualität zu tun; sondern der kleine, aber feine Unterschied ist es, der mein Unternehmen ausmacht.

Ich bin sehr glücklich darüber, dass ich meine Tochter und meine Frau für mein Unternehmen gewinnen konnte, weil ein Handwerksbetrieb als Familienunternehmen die Werte widerspiegelt, die für mich im Leben wichtig sind.

Wir alle nur für Sie! 

Standort Köln-Porz bis 2021
Standort Köln-Godorf seit 2021